Stiftung

Die Stiftung ist bisher noch ein Traum, aber man sollte versuchen seine Träume zu verwirklichen. Du kannst uns helfen hier etwas ganz Besonderes aufzubauen und vielen Tieren zu helfen.

Unser Traum

Wir möchten in der Zukunft unsere Energie auch in Taten umwandeln. Mit einem kleinen Hof nach dem Vorbild anderer Tierpflege-Höfe, wie beispielsweise Hof Butenland oder dem Antitierbenutzungshof. Dabei möchten wir uns in erster Linie auf Kaninchen und andere kleinere Artgenossen konzentrieren.

Wir möchten

  • artnahe Innen- und Außengehege bauen
  • Pflege-Felle aufnehmen und weitervermitteln
  • nicht vermittelbare Tiere einen schönen Alterswohnsitz bieten
  • über artnahe Haltung direkt vor Ort aufklären
  • einen Fahrservice für Tiervermittlungen einrichten
  • einen Urlaubsplatz für Kleintiere sowie Hunde und Katzen einrichten

Außerdem möchten wir

  • Seminare und Kochkurse zum Thema “Veganes Leben” abhalten
  • Kinder und Jugendliche zu Themen “Veganes Leben” & “Tierschutz” aufklären
  • Beratungen für vegetarische und vegane Menüs geben
  • und noch vieles mehr…

 

Ihr könnt uns jederzeit unterstützen, mit einer kleinen Spende, oder auch durch unseren “Laden”. Aber auch, wenn ihr die bei uns geschaltete Affiliate-Werbung zu Amazon nutzt. So bekommt der Gigant nicht den großen Anteil des Preises, sondern ein Teil fließt wieder an VegiRebels zurück. Danke.

Wir weisen darauf hin, dass eine Spende freiwillig ist. Da wir noch keine Stiftung sind, können wir auch keine Spendenquittungen ausstellen! Das Hilfprojekt für die Gründung der Stiftung läuft unter der Schirmherrschaft von Luminicus - Creative Arts, bis eine Gründung möglich ist. Sollte es zu keiner Stiftungs-Gründung kommen, wird der bis dahin gesammelte Spendenbetrag anderen Tierschutzprojekten zur Verfügung gestellt. Wir informieren Euch hier über den aktuellen Verlauf.